Magicline und EGYM vereinbaren strategische Partnerschaft

Ariam Debas
Ariam Debas
Magicline und EGYM vereinbaren strategische Partnerschaft
  • EGYM und Magicline schließen eine strategische Partnerschaft ganz im Zeichen ihrer offenen Plattformen und wollen nun ihren Kunden eine Schnittstelle beider Unternehmen ohne Zusatzkosten für Studiobetreiber bieten.
Mediakit herunterladen

Das Mediakit beinhaltet die Pressemitteilung sowie alle darin enthaltenen Grafiken und das White Paper im PDF-Format.

“Wir wissen, dass die Fitnessbranche lange auf eine enge Zusammenarbeit zwischen EGYM und Magicline gewartet hat. Gemeinsam werden wir nun durch die Kooperation unserer Teams Synergien schaffen, um den Kundennutzen zu maximieren. Es gibt so viele gemeinsame Ideen, um die Digitalisierung in unserer Branche zu fördern – packen wir es an”, so Daniel Hanelt, CEO der Magicline.

Als ersten Schritt erhalten Trainerinnen und Trainer durch die Verbindung der beiden Systeme einen reibungslosen Zugang zum “EGYM Connected Training Floor”. Über die EGYM-App haben Studiomitglieder außerdem die Möglichkeit, ihre Verträge zu verwalten und Kursbuchungen vorzunehmen. Magicline wird ebenso eine Software-Schnittstelle zum EGYM-Tochterunternehmen qualitrain integrieren. Die Aktivierung von EGYM in der Magicline erfolgt über den Appstore in der Software.

Philipp Roesch-Schlanderer, CEO von EGYM, sagt: “Unsere Partnerschaft mit Magicline fügt sich nahtlos ein in unseren ‘Best of Breed’-Ansatz: Betreiber sollen immer die Freiheit haben, diejenigen Anbieter zu kombinieren, die optimal für ihren jeweiligen Einsatzzweck sind, also z.B. EGYM für die Trainingsfläche mit allen Vorteilen der freien Wahl der Hardware und Software, und Magicline für die Mitgliederverwaltung”.

Die geschlossene Partnerschaft ist erst der Beginn der Zusammenarbeit zwischen den beiden deutschen FitTech-Schwergewichten EGYM und Magicline. Ziel ist es, gemeinsam Innovationen voranzutreiben und den Fitnessmarkt weiter zu digitalisieren. Das ist der Grund, warum sowohl EGYM als auch Magicline offene Ökosysteme geschaffen haben. Innovationen und Entwicklungen, die den Kunden zugutekommen und ihnen die Wahlfreiheit hinsichtlich der eingesetzten Lösungen ermöglicht.

Über EGYM

EGYM ist ein weltweiter Technologieführer von intelligenten Trainingslösungen für die Fit­ness- und Ge­sundheitsbranche. Das umfassende Angebot an vernetzten Fitnessgeräten und digitalen Produkten lässt sich in die Hard- und Software von Drittanbietern anbinden und er­möglicht so ein komplett integriertes Training mit messbaren Ergebnissen für Nutzer und Betreiber.

Für Unternehmen bietet EGYM unter seiner Marke qualitrain abonnementbasierte Wellnesslösungen an. Beschäftigte erhalten Zu­gang zu mehr als 6.000 hochwertigen Sport- und Gesundheitseinrichtungen sowie EGYM Fit­nessprogrammen und profi­tieren dadurch von der Verbesserung ihres allgemeinen Gesund­heitszustands. Zur Vorbeugung gegen kostspielige Krankheiten, für höhere Produktivität und gesteigertes Wohlbefinden. EGYM hat seinen Hauptsitz in München mit weiteren Niederlassungen in ganz Europa und seinem Nord­amerika-Büro in Denver, Colorado.

Kontakt zu EGYM

Dr. Hans Juergen Croissant
EGYM Corporate Spokesperson
hans-juergen.croissant@egym.com
+49 (0)89/9213105-19

Über Magicline

Die Magicline GmbH digitalisiert seit mehr als 30 Jahren die Fitnessbranche und entwickelt innovative Softwarelösungen für den Markt an. Ausgezeichnet mit 18 body LIFE Awards, bietet die cloud-basierte Fitnessstudio-Software der Magicline eine All-in-one Lösung für Fitness- und Gesundheitsanbieter an.

Mehr als 5.000 Fitnessunternehmen setzen derzeit auf die Magicline und machen sie damit deutschlandweit zum Technologieführer in Sachen Softwareentwicklung. 2019 startete das Unternehmen seine internationale Expansion und ist mittlerweile in über sieben Ländern aktiv – unter anderem in Spanien, Frankreich, Italien und den BeNeLux-Staaten.

Zu den größten Kunden der Magicline zählen unter anderem McFIT, bodystreet, EASYFITNESS und clever fit.

Die Magicline GmbH hat ihren Firmensitz in Hamburg und ist eine Tochtergesellschaft der Sport Alliance GmbH.

Mediakit herunterladen

Das Mediakit beinhaltet die Pressemitteilung sowie alle darin enthaltenen Grafiken und das White Paper im PDF-Format.

Artur Jagiello
Artur Jagiello Head of Corporate Communications

Sie sind Pressevertreter und möchten Kontakt mit der Sport Alliance aufnehmen? Kein Problem! Ich stehe Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung.